• emotion 4.0 - Neue Software für die Gefühle
Workshop / Training

Train the trainer

Von der Angepasstheit in die eigene Präsenz und Strahlkraft
ZUR PRÄSENZ

TRAIN THE TRAINER

Von der Angepasstheit in die eigene Präsenz und Strahlkraft!

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die selbst mit anderen Menschen arbeiten, Workshops und Seminare halten, auf der Bühne stehen, Präsentationen durchführen oder die vorhaben, dies zu tun, aber sich vielleicht noch nicht so recht trauen oder bisher noch keine Möglichkeit dafür hatten, ihre Leader-Qualitäten zu entwickeln und zu zeigen.

  • Zeig es Deinem Netzwerk:

PRÄSENZ IST EIN ZUSTAND IM HIER UND JETZT

Sprachliche und mentale Qualitäten reichen für die Präsenz nicht immer aus. Es geht darum, auch die körperliche Präsenz dafür zu entwickeln, was vermittelt oder erreicht werden soll. Denn oft genug machen Menschen, die allzu sehr versuchen, präsent zu sein, sich selbst gegenüber zu, konzentrierten sich z.B. zu sehr auf ihre Atmung anstatt auf ihr komplettes Sein. Ich kenne es. Von früher.

Aus dieser Verkrampfung heraus kann man überhaupt nichts tun. Nichts delegieren, nichts erzählen, nichts vermitteln. Zumindest nicht so, dass es beim Gegenüber hängen bleibt, da wir überhaupt nicht wahrnehmen, was gerade in der Gruppe bzw. beim Publikum los ist. Wir sind sozusagen völlig losgelöst von den Dingen, jedoch nicht so, wie wir uns es für die eigene Präsenz wünschen.

Präsenz ist körperliche Präsenz, also Körperhaltung, ja, aber viel mehr noch unser komplettes Sein im Hier und Jetzt.

PRÄSENZ DURCH SENSIBILITÄT UND KLARHEIT

Dieser Workshop vermittelt Dir die feine Sensibilität dafür, zu erkennen, was atmosphärisch um Dich herum passiert, wie es Deiner Gruppe geht und was Dein Publikum braucht. Denn die Präsenz ist das wunderbare Resultat aus der Arbeit mit Gefühlen und Emotionen. Andersrum ist es ebenso wichtig, eine präsente Haltung zu erreichen und zu halten, um überhaupt fühlen zu können, z.B. auch die aktuelle Stimmung in der Gruppe bzw. im Publikum fühlen zu können.

Deine Präsenz ist entscheidend, wenn Du etwas erzählst, etwas deklarierst oder delegierst. Erst Deine Präsenz schafft die Wichtigkeit und Wertigkeit Deiner Aussage.

PRÄSENZ DURCH SENSIBILITÄT UND KLARHEIT

Mit diesem Workshop wirst Du…

  • Eine andere, klarere Wahrnehmung Deiner eigenen Präsenz und dem gegenüber, was um Dich herum passiert, entwickeln
  • Deine eigene Sichtbarkeit wahrnehmen
  • Wissen, warum manchmal die gelernte Sprache der Hände uns von den Gefühlen „disconnected“
  • Wissen, warum weniger tatsächlich manchmal mehr ist
  • Wie Du präsent bist; nicht obwohl, sondern weil Du nichts tust
  • Was es bedeutet, „den Raum zu schaffen und zu halten“
  • Wissen, warum das Chaos nur im eigenen Kopf entsteht
  • Wie Du „bei Dir bleibst“ und in Deiner Präsenz nicht abdriftest
  • Warum es so nützlich ist, fühlen zu lernen und Gefühle von Emotionen zu unterscheiden
  • Warum ein gutes Körpergefühl so wichtig für die Präsenz ist und wie man es erreicht

PERSONALISIERTES UND PRÄZISES FEEDBACK

TRAIN THE TRAINER

Hier bekommen die Teilnehmer die wunderbare Möglichkeit, nicht nur sich selbst zu testen, sondern auch die anderen Teilnehmer. Denn wir geben uns gegenseitig Feedback. Nicht nur irgendein Feedback oder ein pauschales Feedback wie „gut“ oder „schlecht“, sondern präzises, signifikantes Feedback.

Gefordert wird hierbei sowohl der/die Feedback Empfangende als auch der/die Feedback Gebende. Durch diese personalisierten Inhalte und Übungen wird also nicht nur die persönliche Präsenz gestärkt, sondern auch die Aufmerksamkeit und Ausdrucksfähigkeit anderen gegenüber.

Die Teilnehmer werden ihre Präsenz anhand von  Kameraaufnahmen (Foto + Video) reflektieren können, wenn ein Foto-/Videograf das Training begleitet.

Die weitere Optimierung von Präsenz- und Leader-Qualitäten kann in Einzelsitzungen gestaltet werden.

  • Zeig es Deinem Netzwerk:

KOMM IN DEN FLOW

Hinweis:

Klingt komisch, aber durch Deine eigene Präsenz wird Dich niemand mehr im Supermarkt aus Versehen anrempeln. Denn unsere Präsenz kreiert genug gefühlten Raum uns herum, so dass gar keine Möglichkeit zum Rempeln entsteht. Es ist sofort spürbar im Anschluss an den Workshop. Probier es gerne aus. Du wirst staunen.

Was ist die Qualität eines Leaders, was macht seine/ihre Seinspräsenz aus?

Komm doch einfach mit in Deine eigene Präsenz. Mach Dich selbst zum Leader.

Feel about it.

DETAILS

Die nächsten Workshops TRAIN THE TRAINER – Von der Angepasstheit in die eigene Präsenz und Strahlkraft!

  • Zeig es Deinem Netzwerk:
Ich freue mich auf Dich.

Auf Deine Email, auf Deinen Anruf, auf Deine Teilnahme, auf unser Videomeeting und/oder auf unsere persönliche Begegnung.

Kontakt

Email


Monika Mazur

emotion 4.0 –  Gefühlsmanagement für das digitale Zeitalter.

+49 (0) 171 78 47 669
info@monika-mazur.de

Informationen